Home > Verein > Aktivitäten

Aktivitäten


Die Aktivitäten des Vereins der Feuerwehr Itzenhain/Appenhain sind vielfältig.
So wurden in der Vergangenheit einige Vereinsfahrten, z.B. 1968 auf die Insel Norderney, oder Fahrten an den Rhein, an den Bodensee mit Ausflug in den Schwarzwald oder 2002 ins Technik Museum nach Sinsheim durchgeführt.

Der Hauptaugenmerk aber liegt auf den Aktivitäten im Dorf:
  • 1982 wurde in Eigenleistung des Vereins ein Toilettenhäuschen am Festplatz gebaut.
  • 1985 wurde an das Gerätehaus ein Raum für Ausrüstung und Bekleidung angebaut. Der hierdurch frei gewordene Raum wurde zu einem Mannschaftsraum umgebaut.
  • 2001 wurde das Feuerwehrhaus in Eigenleistung umgebaut und renoviert.
  • Auch wurde 2001 unser Vereinsheim unter der Leitung von Hans-Werner Neurath gebaut.
  • 2003 wurde der ehemalige Ausbildungsraum zu einem Jugendfeuerwehrraum um- und ausgebaut.
  • 2004 wurde der Platz vor unserem Vereinsheim geteert und um das Vereinsheim herum Betonpflaster verlegt.
  • Im Jahre 2005 wurde der große Saal im Dorfgemeinschaftshaus in Itzenhain durch Vereinsmitglieder renoviert.
  • 2007 wurde das Vereinsheim wiederum in kompletter Eigenleistung erweitert.
  • 2009 Teichfest am Feuerlöschteich in Itzenhain
Aber nicht nur körperliche Arbeiten zählen zu den Aktivitäten.
Der Verein richtet auch verschiedene Feste und Feiern in Itzenhain und Appenhain aus.
So wird jedes Jahr ein Glühweinfest veranstaltet, welches regelmäßig auch viele Besucher aus den Nachbarorten nach Itzenhain zieht. Weiter sind wir alle zwei Jahre Gastgeber des traditionellen Maifeuers mit vorherigem Aufstellen eines Maibaums.
In früheren Jahren kamen die Mitglieder immer zum traditionellen Vatertagsgrillen zusammen.
Im Jahre 2006 veranstaltete der Verein ein Sommerfest über zwei Tage.

Auch wurden in der Vergangenheit Einsatzmittel für die Einsatzabteilung durch den Verein finanziert, z.B. Zuschuss zu den Einsatzstiefeln, Beteiligung bei der Anschaffung einer Motorkettensäge mit Zubehör, Anschaffung von Drucklufthörnern für das Feuerwehrauto, usw.

Auch bei Festen und Feiern im Hochland oder bei befreundeten Vereinen sind wir stets "mit an Bord“. So fahren wir z.B. jährlich zu unseren Freunden vom Schützenverein Heimbach zur Schiesswoche.

Und es nicht noch kein Ende zu sehen…………………

Untermenü