Jahreshauptversammlung 2015


Freiwillige Feuerwehr Itzenhain/Appenhain

Am Samstag, den 14. März fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Itzenhain/Appenhain statt. Die FFw Itzenhain/Appenhain leistete im vergangen Jahr insge-samt 2309 Stunden ehrenamtlichen Ausbildungs-, Einsatz- und Arbeitsdienst und hatte 4 Einsätze abzuarbeiten.

Höhepunkt im vergangenen Jahr war das Kreisfeuerwehrverbandsfest anlässlich des 50-jährigen Bestehens der FFw Itzenhain/Appenhain im Juni. Wehrführer Oliver Neuwirth be-dankte sich bei allen, die durch Ihre Unterstützung zu einem wunderschönen Kreisfeuer-wehrverbandsfest beigetragen haben. Auch Bürgermeister Barth und Gemeindebrandinspektor Böse lobten die Feuerwehr Itzenhain/Appenhain für die gelungen Ausrichtung des Feuerwehrfestes und dankten den Feuerwehrkameradinnen und –kameraden für ihr Engage-ment.

Für den Herbst diesen Jahres plant die Feuerwehr Itzenhain/Appenhain, eine Fahrt 2-tägige Fahrt durchzuführen.

Im Verlauf der Versammlung fanden auch Vorstandswahlen statt. Hierbei wurden Oliver Neuwirth als Wehrführer und 1. Vorsitzender, Frank Kuchar als Kassierer, Katja Schömann als stellv. Kassiererin, Andreas Kuchar als Schriftführer, Jens Schömann als Jugendwart und Markus Schneider als Gerätewart wiedergewählt. Andrea Dippel stand aus beruflichen Grün-den nicht für eine weitere Amtszeit als stellv. Jugendwartin zur Verfügung, ihr Nachfolger wurde Patrick Völker. Hans-Werner Neurath wurde nach 20 Jahren als stellv. Wehrführer und 2. Vorsitzender durch Steffen Schmitt abgelöst. Hans-Werner wird den Vorstand weiterhin als Hausmeister für das Vereinsheim unterstützen.

Wehrführer Oliver Neuwirth dankte Hans-Werner für seine langjährige und tatkräftige Mitar-beit in der Feuerwehr Itzenhain/Appenhain und sein Engagement beim Bau und Betrieb des Vereinsheims.


           
        
Die alten und die neuen Vorstandsmitglieder im Beisein von Bürgermeister Rainer Barth und Gemeindebrandinspektor Markus Böse.